MARKE
SIND WIR

EDITORIAL

Kulturraum und das Phänomen des Wir

„Es gibt eine tiefe Sehnsucht nach kollektiven Identitäten und nach einer Kultur, die Beziehungen schafft. […] Marken werden zukünftig nicht mehr nur ihre Einzigartigkeit nach vorne stellen, die Konsumenten erwarten eine kollektive Vision.“ Das schrieb das Zukunftsinstitut bereits 2009. Die sehr lesenswerte aktuelle TRENDStudie „Die neue Wir-Kultur“ wagt nun aktuell eine Inventur dieses Phänomens und zeichnet eine spannende Topografie des Wir.